Überspringen zu Hauptinhalt

Unsere hoch effizienten Schrittmotor-Leistungsendstufen sind optimal auf unsere Steuerung abgestimmt und garantieren so einen optimalen Motorbetrieb für 2-Phasen Schrittmotoren.

Motion amplifier

A1

  • Hoch effiziente Schrittmotor-Leistungsendstufe für einen oder zwei 2-Phasen Schrittmotoren
  • Open loop mit und ohne Schrittüberwachung oder Closed loop
  • 24 V/48V mit 5,4 RMS 8A Peak je Endstufe
  • CAN / CAN-FD Interface mit 6 Mbit Datenübertragungsrate
  • 6 digitale Eingänge
  • 2 digitale Ausgänge
Leistungsmerkmale
  • 2-Phasenschrittmotorinterface:
    24 V / 48 V mit 5,4 A RMS 8 A Peak je Endstufe, 90% Wirkungsgrad
  • Inkremental-Encoderinterface:
    RS422 Spur A, B und Index je Endstufe
  • Ansteuerung Haltebremse:
    24 V bis 1,8 A, einstellbare PWM je Endstufe
  • 3x 24 V Digitaleingänge:
    Endschalter plus, minus und Referenz je Endstufe
  • CAN / CAN-FD Interface:
    6 Mbit Datenübertragungsrate
  • Microcontroller:
    STM32H750 mit 400MHz
Geräte-Daten
  • Versorgungsspannung Logik:
    nominal 24 V DC, min. 18 V DC, max. 28 V DC
  • Stromaufnahme Logik:
    200 mA bei 24V DC ohne Bremsausgänge
  • Versorgungsspannung Motor:
    24 V bis 48 V DC
  • Stromaufnahme Motor:
    5,4 A RMS, 8 A Peak je Endstufe
  • Maße (B x H x T):
    55 x 136 x 120 mm
  • Montageart:
    Einbau in Schaltschränke, Hutschienenmontage
  • Gewicht:
    0,8 kg
  • Temperaturbereich:
    0° bis 45° C nach IEC 60068-2-1 und IEC 60068-2-2
  • Luftfeuchte nach DIN:
    10 – 95% nicht betauend nach IEC 60068-2-3
Schnittstellen
  • Digitale Eingänge:
    6 x 24V 5 mA, kann galvanisch entkoppelt betrieben werden
  • Digitale Ausgänge:
    2 x 24V max. 1,8 A, kurzschlussfest
  • USB:
    2.0 für Firmware-Updates und Motorparameter
  • CAN:
    CAN und CAN-FD, 120 R Bus-Terminierung per Software schaltbar
Bemerkungen
  • Kühlung:
    freie Luftkonvektion muss bei Einbau berücksichtigt werden
  • RJ45 Stecker für CAN:
    zweifach vorhanden um eine einfache Verdrahtung mit Patch-Kabel zu ermöglichen
  • LED-Signalisierung:
    Encoder-Spuren A und B sowie Fehlersignalisierung

©2020 DEMCON industrial systems - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung / Impressum

An den Anfang scrollen